Draht biegen

Der folgende Untertest überprüft deine Fähigkeit, einen Draht nach einer Vorlage exakt nachzubiegen.

Bearbeitungszeit für 2 Aufgaben: 30 Minuten

Bei diesem Untertest werden dir zwei Vorlagen präsentiert, nach denen jeweils ein 0,7mm federharter Draht gebogen werden muss.
Als Hilfsmittel erhältst du in diesem Untertest eine Flachspitz- sowie eine Hohlkehlzange um Winkel und Rundungen zu biegen. Zusätzlich erhältst du einen Stift zur Markierung der Biegestellen auf deinem Draht.
Weitere Hilfsmittel sind nicht vorgesehen.

Die Auswertung beim MedAT-Z erfolgt computerbasiert mittels eines 3D-Scanners. Es wird einerseits die Abweichung von der Vorlage beurteilt, andererseits aber auch ob Ihr Draht flach in einer Ebene zum liegen kommt (in diesem Fall sollte der Draht nach dem Biegen vollständig flach auf der Vorlage zum liegen kommen, also über die vollständige Länge auf dem Blatt aufliegen).


Wähle deinen Trainingsmodus:

(Wir empfehlen dir zunächst mit dem Übungsmodus zu beginnen, um die Aufgaben ohne Zeitdruck kennenzulernen. Wenn du in deiner Vorbereitung weiter fortgeschritten bist, solltest du auf den Simulationsmodus wechseln, um den Zeitdruck bei der Prüfung zu simulieren.)


Übungsmodus

  • Trainiere ohne Zeitdruck
  • Kommentierte Lösungen unterstützen dein Verständnis
  • Speichere schwierige Aufgaben für Später
  • Eingebaute Kommentarfunktion bei jeder Aufgabe